Unser Astrid Lindgren Projekt

Am 6. Oktober 2020 starteten wir mit unserem Astrid Lindgren Projekt, welches uns das ganze Schuljahr über begleiten wird. Am ersten Projekttag hatten wir uns vorgenommen, das Land Schweden und die Schriftstellerin näher kennenzulernen.
Im Schulhaus ging es turbulent zu und es duftete herrlich. Wir malten zum Beispiel Schwedenhäuschen, rappten den Astrid-Lindgren-Rap, bastelten Dalapferde und Elche, gestalteten unser Schulhaus schwedisch um, lernten ein paar schwedische Worte und erfuhren viel aus dem Leben von Astrid Lindgren. Die selbst gebackenen Zimtschnecken und das von uns zubereitete Köttbullar ließen wir uns natürlich alle gut schmecken.

Es war ein gelungener Projektstart und wir freuen uns heute schon auf den 08.12.2020. Da heißt es dann, die schwedische Weihnacht und das Buch „Tomte Tummetott“ genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Schüler der Klassen 1-4 der Grundschule Großrudestedt