Ausstellung in Großrudestedt

Im September habe ich mir mit meiner Klasse eine Ausstellung im Deutschen Haus in Großrudestedt angesehen.

Die Ausstellung hieß: Design und Krempel.

Dort konnte man Dinge aus der DDR sehen. DDR bedeutet Deutsche Demokratische Republik.

Die DDR war früher ein Land, in dem auch Großrudestedt lag. Doch heute gibt es dieses Land nicht mehr.

In dieser Ausstellung gab es zu sehen: alte Schreibmaschinen, alte Uhren, Föne von früher, Schulsachen und vieles mehr.

Ich fand diese Ausstellungen sehr schön, denn dort habe ich viele Sachen gesehen,

die mein Opa auch noch hat, z.B. kleine Indianerfiguren.

 

Marie W. (Klasse 3)

GS Großrudestedt